Deko News

Alles rund ums Haus und Garten

Neues Funk-Türgong-Set von GEV – Wenn der Postmann 2 x klingelt …

März 24th, 2016 · Keine Kommentare

Tapetenversand24

Glasgewebeversand24


Neues Funk-Türgong-Set von GEV kündigt Besucher akustisch und optisch an

Tangstedt, März 2016. Die Installation des Funk-Türgongs und -Klingel­tasters CGF 9868 von GEV ist selbst für technische Laien sehr einfach. Dank Batterie- und Funkbetrieb kommt das zweiteilige Set völlig ohne Strom- und Verbindungskabel aus. Durch die hiermit überbrückbare Distanz von außergewöhnlichen 200 Metern (im Freifeld) ist das Duo räumlich äußerst flexibel einsetzbar. Die Anmeldung von Besuchern erfolgt sowohl mit einem aus insgesamt 52 wählbaren und bis zu 85 Dezibel lauten Klingelvarianten sowie per LED-Lichtsignal. Somit eignet sich das Produkt auch für Nutzer mit Höreinschränkung.

Ob Nebeneingang, Gartenpforte oder Haustür – mit dem neuen Funk-Gong-Set CGF 9868 von GEV kann der Nutzer bereits akustisch erkennen, wo der jeweilige Besucher um Einlass bittet. Denn jedem der insgesamt 20 möglichen Klingeltaster, mit denen der Funkgong verbunden ist, kann ein eigenes Signal zugeordnet werden.

Nachdem die Komponenten miteinander funkvernetzt worden sind, können überdurchschnittlich große Distanzen zwischen Taster und Gong überbrückt werden. Damit eignet sich das System zum Beispiel auch für Landwirtschaftsbetriebe, Baustellen oder weitläufige Privatgrundstücke.

Ein Set besteht aus einem Funk-Türgong und einem Klingeltaster inklusive drei 1,5 Volt- beziehungsweise einer 12 Volt-Batterie.

Tags: Wohnen